Login

In Sachen Heizung nie kalte Füsse kriegen

Fliesen und Steinböden sind modern und elegant – aber leider oft auch kalt. Denn keramische Beläge haben eine hohe Wärmeeindringzahl, was bedeutet, dass sie Wärme gut ableiten. Das wird am Fuss oft als unangenehmer Kältekontakt empfunden. Dabei reichen oft wenige Grad über Raumtemperatur aus, damit aus der eiskalten Fliese eine angenehm warme wird, respektive der kalte Holzboden wohlig warm wirkt. 

Dank der Etherma-Dipol-Netzheizmatten können Sie angenehm warme Fussböden in jeden Raum zaubern. Schliesslich lassen sich die dünnen Heizmatten (2,7 mm) direkt im Kleberbett des Plattenbelags verlegen. Das bedeutet, dass durch ihre Nähe zur Bodenoberfläche eine Direktheizung mit sehr schneller Heizreaktion gewährleistet ist.

Zubehör