Login

digitalSTROM advanced

An diesem Kurs wird die Vielzahl der Möglichkeiten von Digitalstrom aufgezeigt. Deshalb ist es von Vorteil, wenn schon praktische Erfahrungen gemacht und erste Projekte realisiert worden sind. Denn die Besucher­innen und Besucher erhalten eine fundierte Weiterbildung, um komplexe Smart-Home-Projekte mit Digitalstrom zu planen und zu kon­figurieren. Dazu gehören auch die theoretische und die praktische Schulung.

Inhalt

  • Erweiterte Funktionen, insbesondere Heizung, Geräte‑Stromverbrauch zum Steuern von Aktivitäten, Verwendung von Sensoren, erweiterte (Licht‑)Stimmungen, Sperren von neuen Geräten, Kalibrieren von Jalousien und Windschutz, Bedienen und Konfigurieren via Internet mit mein.digitalstrom
  • Server‑Apps, insbesondere Scene‑Responder, Anwesenheitssimulation, Zeitschaltuhr, E‑Mail‑Benachrichtigungen und Optimierung von Dimmer-Kennlinien
  • Smartphone‑Apps
  • Anbindung von EnOcean-Funkgeräten wie Fensterkontakten
  • Anwendungsorientierte Übungen mit dem Digitalstrom‑Schulungskasten und Zusatzmodulen

Ziel des Trainings
Aufbauend auf dem Digitalstrom-basic‑Workshop werden die wichtigsten erweiterten Funktionen, Server‑ und Smartphone‑Apps anwendungsorientiert kennengelernt, damit anschliessend anspruchsvolle Smarthome‑Projekte mit Digitalstrom geplant und konfiguriert werden können.

Anforderungen
Absolvierter Digitalstrom-basic-Workshop; eigenes Notebook mit Webbrowser (Google Chrome) mitnehmen


Melden Sie sich jetzt an unter: e2f.ch/trainings/ga