Login

Ladestationen effizient installiert

Die Lösungen von Wieland Electric sind immer gut durchdacht. Das gilt selbstverständlich ebenso für die neueste Entwicklung, die dabei hilft, Installationen von Ladestationen noch sicherer und einfacher zu gestalten – dank einer zusätzlichen, steckbaren Variante für die Verkabelung.

Das neue, für den Anschluss auf das Flachkabel 5G16 geeignete Abgangsmodul macht die Installation von Ladesäulen durchgehend steckbar. Und dank der vorverdrahteten, fünfpoligen RST25-Buchse wird der Aufwand für die Verkabelung noch kleiner. Wird eine Umgebungstemperatur von max. 28°C eingehalten, kann das Abgangsmodul zudem sogar mit bis zu 32 Ampere belastet werden. 

Dazu kommen die vorkonfektionierten Anschlussleitungen in vier verschiedenen Längen, welche die Installation noch effizienter gestalten. Denn das Anschlusskabel verfügt nebst einem RST25-Stecker auch über ein freies Ende mit abisoliertem Kabel und vorbereiteten Litzen, die Ultraschallverdichtet und somit Anschlussfertig vorbereitet sind. 

Flachbandkabel 5G16mm2

Anschlussmodul konfektioniert

Leitungsendstück