Login

Clario iC40: Effizient, flexibel, sicher

Die neuen Reiheneinbaugeräte der Serie Clario iC40 lösen die bisherigen Clario-Geräte ab, lassen sich aber auch problemlos mit diesen kombinieren. Dabei können unterschiedliche Einbaugeräte (1LN, 3LN und 3L) nach Belieben unter dem einzigartigen Clario-Kamm gemischt und ohne Demontage ausgetauscht werden. Mit einem Ausschaltvermögen von bis zu 10'000 A erweitert Clario iC40 zudem das Einsatzgebiet erheblich. Eine optisch ersichtliche Auslöseanzeige gibt dank VisiTrip und VisiSafe Klarheit über die Auslösungsart, und bei Clario iC40 kommen dieselben Hilfskontakte zur Anwendung wie bei den Acti9 iC60 REGs, wodurch sich der Sortimentsumfang wesentlich übersichtlicher gestaltet. Auch bezüglich der Abmessungen ist Clario iC40 mit dem Programm Acti9 iC60 identisch.

 
Die wichtigsten Merkmale:

  • Clario iC40 ist kompatibel mit dem bisherigen Clario-Sortiment
  • LS mit Ausschaltvermögen von bis zu 10'000 A
  • Mischfähigkeit der Geräte auf demselben Kamm
  • Austausch der REGs ohne Demontage des Kamms
  • Lediglich 1 Kammtyp für FI-LS und LS-Kombinationen (1LN, 3LN, 3L) erforderlich
  • Unterscheidungsmöglichkeit der Auslösungsart dank VisiTrip und VisiSafe
  • Abmessungen analog der Acti9-Geräte
  • Anschluss mittels bewährten Schraubklemmen
  • Distribution und Support durch Feller AG