Login

Das Plus an Schutz: FI-Schalter Typ B und B+

Dreiphasige Frequenzumrichter erfordern besonderen Fehlerstromschutz – vor allem in feuergefährdeten Bereichen. Umso besser, dass die neuen allstromsensitiven Fehlerstromschutzschalter des Typ B alle Arten von Fehlerströmen erkennen. Womit die Niederspannungsinstallationsnorm «NIN SN 411000:2020» bezüglich RCD Typ B einfach umgesetzt werden kann.

Der FI Typ B+ (hfq) bietet Brandschutz bis 100 kHz. Der FI Typ B S (selektiv) hingegen ist um mehrere Perioden auslöseverzögert und kann dem FI Typ B und B+ selektiv vorgeschaltet werden. Alle neuen FI-Schalter gibt es jetzt im bewährten Hager-Modular-Gerätedesign, erweitern die 10-kA-Reihe nach Typ A und Typ F um Typ B und können überall einfach nachgerüstet werden.