Login

Spannung und Strom in die Zange nehmen

Die offene Stromzange misst Wechselspannungen bis zu 1000 V, ohne mit Messleitungen einen Kontakt zu spannungsführenden Punkten herzustellen. Und zwar bei Leiterquerschnitten bis zu 120 mm² und Strömen bis zu 200 A. Das erspart Ihnen das Öffnen von Abdeckungen oder das Lösen von Schrauben an Klemmleisten, wodurch Ihre Arbeit deutlich sicherer, schneller und einfacher wird. Zudem erleichtert die gleichzeitige Anzeige von Spannung und Strom (T6-1000) den Arbeitsfluss, was die Fehlersuche bei Motoren und sonstigen Geräten vereinfacht.

Fluke T6