Connexion

KNX-Grundlagen zur Heizungsregelung

Inhalt des Trainings sind die Grundlagen zu den Heizungssystemen, deren Verhalten und Eigenschaften sowie die Grundlagen zur effizienten Regelung dieser Systeme.

Inhalt

  • Erklärung der gebräuchlichsten Heizungssysteme (Fussbodenheizung / Wandheizkörper) differenziert erklärt
  • Eigenschaften und Verhalten dieser Systeme
  • Heizungsregelung mittels verschiedener Regelungsvarianten (Stetig / 2-Punkt / PWM) mitsamt ihren Vor- und Nachteilen
  • Die Anpassung der Regelung an die Regelstrecke

Ziel des Trainings
Alle Beteiligten kennen die relevanten Heizungssysteme sowie die Regelungsvarianten und Komponenten erläutern. Des Weiteren sind sie in der Lage, eine Kostenoptimierte Planung und Programmierung der Heizungsregelung für kleinere Objekte (Einzelraumregelung) – angepasst an das Heizsystem – durchzuführen.

Anforderungen
KNX-Grundkenntnisse; idealerweise zertifiziertes KNX-Grundseminar besucht


Melden Sie sich jetzt an unter: e2f.ch/trainings/ga